25. Mai 2018 – Die Lange Nacht der Kirchen

Die Lange Nacht der Kirchen ist ein europäisches Projekt, welchem sich auch der Synodalrat der Reformierten Landeskirchen Bern-Jura-Solothurn angeschlossen hat.

Die Kirchgemeinden Wichtrach, Gerzensee und Kirchdorf haben am 25. Mai 2018 gemeinsam zur Langen Nacht der Kirchen eingeladen und ihre Kirchen zu drei Schwerpunkten geöffnet.

Vorgesehen ist, dass die Lange Nacht der Kirchen alle zwei Jahre stattfindet. Vielleicht gibt es also ein neues, gemeinsames  Projekt im Jahr 2020.

Auf diesen Homepage-Seiten können Sie sich darüber informieren, wie die drei Kirchgemeinden die erste Lange Nacht der Kirchen durchgeführt haben.

Projektbeschreibung
Detailprogramm

Die Lange Nacht der Kirchen wird gemeinsam gestaltet durch die Kirchgemeinden

Gerzensee | Kirchdorf | Wichtrach

Logo Kirchennacht

.

 

 

lndk2

webcontact-kirchennacht@itds.ch